Unser Beratungsansatz

Draxinger & Lentz unterstützt Kunden aus Wirtschaft, Gesellschaft und Staat, Herausforderungen zu meistern und Chancen zu nutzen. Seit der Firmengründung 1998 leisten wir durch unseren ganzheitlichen Beratungsansatz einen Beitrag, Klarheit in komplexe Zusammenhänge zu bringen und eine wirksame Steuerung in Organisationen zu etablieren. Wir setzen konsequent auf Kooperation und schaffen bestmögliche Resultate.

Unser Zweck ist es, die Kunden ins Zentrum unserer Arbeit zu stellen und Ihnen exzellente Unterstützung zu liefern. Dabei bieten wir neue Perspektiven und lassen uns gleichzeitig auf die Kultur des Kunden ein. Wir entwickeln individuelle und keine vorgefertigten Lösungen, immer mit Berücksichtigung von Best Practices.

Corporate Management, Accounting, Controlling und Systeme sind vernetzt zu betrachten und müssen übergreifend gestaltet werden. Um hier erfolgreich zu sein, muss Organisationen ein optimales Zusammenspiel aus menschlichen, fachlichen und IT-Fähigkeiten gelingen. Wir kombinieren fachliches und technologisches Know-how und schaffen Ergebnisse, die unsere Kunden nach vorne bringen.

Wir verbinden eine umfassende Expertise aus vielen Beratungsprojekten mit unserer Innovationsbegeisterung. Über eine sorgfältige Weiterbildung wird sowohl das Erfahrungswissen als auch neues Know-how bei Draxinger & Lentz transferiert. Wir wollen mit unseren Mitarbeitern immer besser werden.

Erfolgreiche Projekte brauchen nicht nur inhaltliche Exzellenz, sondern auch ein sehr gutes Projektmanagement. Wir haben umfangreiche Erfahrung in klassischen, hybriden und agilen Methoden. Uns zeichnet ein hervorragender Track-Rekord in der Strukturierung und Umsetzung von Projekten aus.

„Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie“ (Kurt Lewin). Für uns ist die systemorientierte Managementlehre ein Orientierungsrahmen zum Verständnis von Organisationen in einer komplexen Welt. Dabei verwenden wir Ansätze wie den Systems Approach, das Viable-System-Model oder Kybernetik, um komplexen Fragestellungen Struktur zu geben.

Kontakt

Draxinger & Lentz – Newsletter abonnieren und Insider werden!